APOGEPHA schließt Rabattverträge mit AOK Landesverbänden

Dresden, Juli 2008: Die APOGEPHA Arzneimittel GmbH Dresden hat in den letzten Monaten mit fast allen AOK-Landesverbänden Rabattvereinbarungen nach § 130a Absatz 8 SGB V abgeschlossen.

01. Juli 2008

Initiates file downloadPressemeldung als PDF-Dokument herunterladen (PDF, 36 kB)

Zurück zur Übersicht
please select your language: