APOGEPHA erhält Innovationspreis "Familienfreundlichstes Unternehmen Dresden 2011"

Dresden, 2. April 2012: Die APOGEPHA Arzneimittel GmbH hat den ersten Innovationspreis "Familienfreundlichstes Unternehmen 2011" der Stadt Dresden verliehen bekommen.

02. April 2012

Oberbürgermeisterin Helma Orosz überreichte der Geschäftsführerin Henriette Starke den Preis, die Bronzeplastik "ich weiß es" der Künstlerin Malgorzata Chodakowska, und würdigte in ihrer Laudatio das vielseitige familienfreundliche Angebot des Unternehmens.

Die Bewerbung wurde von einer Mitarbeiterin des Unternehmens eingereicht und von der Jury unter elf weiteren vorgeschlagenen Unternehmen auf den ersten Platz gewählt.

APOGEPHA hält für ihre Mitarbeiter ein breites Angebot familienfreundlicher Maßnahmen bereit, so z.B. ein flexibles Arbeitszeitsystem, eine betriebsnahe Kindertagespflege, Haushaltsservice wie Reinigungs- und Wäschedienst sowie gestützte Mittagessenversorgung für Mitarbeiter und Angehörige.

Zurück zur Übersicht
please select your language: