Gesund durch den Sommer

Unsere Tipps für heiße Tage.

30. Juni 2014

Gesundheitstipps - gesund durch den Sommer

Immer schön cool bleiben: Wer ausreichend trinkt, sorgt dafür, dass der Körper von innen gekühlt wird. An heißen Tagen sollten sogar bis zu drei Liter zusammen kommen, am besten Wasser oder verdünnte Säfte.

Hut auf: Um einem Sonnenstich vorzubeugen, sollte man eine Kopfbedeckung tragen. Besonders bei kleinen Kindern oder Menschen mit wenig Haupthaar muss auf die richtige Kopfbedeckung geachtet werden.

Gut gecremt zum Sonnenbad: Das Hautkrebsrisiko steigt nicht nur beim ersten Sonnenbrand – über Jahre hinweg summiert sich die UV-Strahlung gefährlich auf. Mindestens Lichtschutzfaktor 15 sollte im Sommer Pflicht sein – egal ob im Urlaub oder im Alltag. Noch besser als Sonnencreme schützen körperbedeckende Kleidung und Schatten.

Sport ja, aber in Maßen! Bewegung im kühlen Nass ist im Sommer ideal. Für alles andere gilt: Grundsätzlich sollte man nur in den kühlen Morgen- und Abendstunden Sport treiben. Gut geeignet sind leichte Ausdauersportarten wie Radfahren und Walking. Wichtig ist bei allem: Ausreichend Trinken! 

 

Bildnachweis: © Studio Barcelona - Fotolia.com

Zurück zur Übersicht
please select your language: