Harnblasenkrebs

Wie Krebs entsteht ist noch weitgehend ungeklärt. Er entwickelt sich in den Zellen unseres Körpers. Gesunde Zellen wachsen, teilen und vermehren sich, um die Gesundheit und Funktionstüchtigkeit des Körpers zu erhalten. Es können aber Zellen außer Kontrolle geraten. Sie teilen sich unkontrolliert. Diese überschüssigen Zellen bilden einen Tumor. Dieser kann gutartig (benigne) oder bösartig (maligne) sein. Von der Harnblase ausgehende bösartige Tumore werden als Harnblasenkarzinom bezeichnet.

Vorsorge zu Harnblasenkrebs

Hören Sie auf zu rauchen: Je früher desto besser!

Vermeiden Sie Kontakt zu krebserregenden Stoffen.

Leben Sie gesund!

Nutzen Sie unsere kostenfreien Serviceangebote

Unser Serviceangebot umfasst Informationsbroschüren, Ratgeber und diagnostische Fragebögen zu den verschiedenen urologischen Erkrankungen. Weiteres kostenfreies Servicematerial ...

please select your language: